fax-senden mail2fax ermöglicht den Versand von Faxen per E-Mail. Diese E-Mails können aus einer eigenen Anwendung/Softwaresystem z.B. Shop oder Buchungsportal automatisiert erzeugt werden oder vom User in seinem eigenen E-Mail Programm. 


Ein neues Fax wird erzeugt, indem eine E-Mail an eine bestimmte Empfänger-E-mail Adresse (fax-senden.de Gateway) gesendet wird. Die E-Mail Adresse enthält dabei die Zielfaxnummer des Faxempfängers.
fax-senden.de unterstützt SMTPS an Port 465 und ermöglicht so den Empfang von Aufträgen über verschlüsselten Weg.

Sofern die E-Mail regulären Inhalt (Body der E-Mail) enthält, wird dieser von fax-senden.de als erste Seite(n) erzeugt, Dateianhänge, wie PDFs, Word etc. werden dann als Folgeseiten generiert und als Fax versendet. Ist kein Text oder HTML-Inhalt in der E-Mail vorhanden, werden ausschließlich die Datei-Anhänge (Attachments) gesendet.

Der Sendebericht wird ebenfalls per E-Mail an den E-Mail Absender oder an eine fest hinterlegte E-Mail Adresse zugestellt. Mehr zum Sendebericht finden Sie ebenfalls im Helpdesk & Support Center.

Auf Anfrage übersenden wir Ihnen gern eine detailierte Schnittstellenbeschreibung.